Europa-Center Berlin

Europa-Center Berlin

Büro und Handel

Ein Wahrzeichen West-Berlins

Das Europa-Center ist ein Gebäudekomplex mit einem markanten Hochhaus am Breitscheidplatz im Berliner Ortsteil Charlottenburg. Von 1963 bis 1965 errichtet, wurde es neben der Gedächtniskirche bald zu einem Wahrzeichen West-Berlins. Mit 86 Metern Traufhöhe war der Büroturm bis zur Fertigstellung des Wohnhauses Fritz-Erler-Allee 120 in der Gropiusstadt einige Jahre lang das höchste Hochhaus der Stadt. Der gesamte Komplex steht heute unter Denkmalschutz. (Quelle: Wikipedia, Stand 18.05.2017)

Standort

Tauentzienstraße 9-12 10789 Berlin

Kälteleistung
2,8 Megawatt

Kälteerzeugung
2x Schraubenmaschinen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

M: info@benndorf-hildebrand.de
  • Fachbetrieb gem. Wasserhaushaltsgesetz § 19 I (WHG)
  • Sachkundige gem. § 32 Betriebssicherheitsgesetz
  • Fachbetrieb gem. VDI 6022, Hygiene
  • Innung für Kälte- und Klimatechnik Berlin-Brandenburg
  • SHK-Innung Berlin
  • ÜWG Überwachungsgemeinschaft Kälte- und Klimatechnik e.V.
  • Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.