Gehe zum Hauptinhalt

Axel-Springer-Hochhaus

Im Zuge von Sanierungsmaßnahmen wurden 2018 die bisherigen Kältemaschinen durch hochmoderne Geräte mit ölfreien und magnetgelagerten Turbocorverdichtern abgelöst. Drei Maschinen leisten insgesamt 2,4 Megawatt an Kälte.

Symbol für Freiheit, Demokratie und Weltoffenheit

Das denkmalgeschützte Axel-Springer-Haus, 19-stöckig und 78,5 Meter hoch, befindet sich in Berlin-Kreuzberg und wurde 1966 von Axel Springer nahe der damaligen Sektorengrenze eingeweiht. Im Zuge von Sanierungsmaßnahmen wurden 2018 die bisherigen Kältemaschinen durch hochmoderne Geräte mit ölfreien und magnetgelagerten Turbocorverdichtern abgelöst. Drei Maschinen leisten insgesamt 2,4 Megawatt an Kälte.

Kälteerzeuger

Für einen besonders effizienten Betrieb wurde zudem eine übergeordnete Regelung für die Kälteerzeugung als Ganzes implementiert. Der sogenannte Kältemanager erfasst alle relevanten Meßdaten der Anlagenhydraulik, wertet diese aus uns steuert die Komponenten Kältemaschinen, Kühltürme und Peripheriegeräte für einen optimalen und sicheren Betrieb an.

Produkte die im Axel-Springer-Hochhaus im Einsatz sind

  • Kälteleistung 285 bis zu 2050kW

Impressionen

Starke Partner

Bei diesem Projekt haben wir in enger Kooperation mit TRANE zusammengearbeitet.

  • Trane

    Ob große Wasserkühlmaschinen oder kompakte Dachgeräte, Trane bietet heute das umfassendste Angebot an Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagensystemen in der Branche. Mehr erfahren

Persönliche Beratung für Ihr Projekt

Wir beraten Sie sowohl bei der Planung, der Umsetzung als auch bei der Auswahl der richtigen Produkte für Ihr Projekt.

 

Tel +49 (0)30 49 97 92 – 0

Mail info@benndorf-hildebrand.eu

Weitere Referenzen

  • Potsdamer Platz Berlin

    Die Kältezentrale am Potsdamer Platz in Berlin - eine der Größten ihrer Art in Europa.
    Ein Kaltwassernetz mit 7,5 km Trassenlänge und einer Gesamtkälteleistung von derzeit ca. 44 MW wird kältetechnisch durch zahlreiche Kälteaggregate versorgt und wird somit zum größten Fernkältenetz Deutschlands.