Gehe zum Hauptinhalt

Einkaufszentrum Boulevard Berlin

Der Boulevard Berlin ist mit 76.000 m² Verkaufsfläche – neben der etwa gleich großen Mall of Berlin – das zweitgrößte Shoppingcenter Berlins und bietet Platz für rund 140 Geschäfte und gastronomische Betriebe.

Der Boulevard Berlin ist ein Einkaufszentrum in der Berliner Schloßstraße, die als beliebte Einkaufsmeile weithin bekannt ist. Der Boulevard gründet auf zwei Bestandsbauten und überbaut zudem teilweise die bisher dazwischen verlaufende Treitschkestraße mit einer gläsernen Passage.

Bei seiner Eröffnung war der Boulevard Berlin das 63. Einkaufszentrum Berlins und das vierte an der Schloßstraße. Mit 76.000 m² Verkaufsfläche ist es nach den Gropius Passagen (85.000 m²) – neben der etwa gleich großen Mall of Berlin (76.000 m²) – das zweitgrößte Shoppingcenter Berlins und bietet Platz für rund 140 Geschäfte und gastronomische Betriebe.

(Quelle: Wikipedia, Stand 09.04.19)

Zahlen, Daten, Fakten

  • Standort: Berlin-Steglitz, Schloßstraße
  • Baujahr: 2009-2012
  • Installierte Gesamtleistung: 10MW
  • Maschinentechnik: 1 Stk. Turbo-Kaltwassersatz, 6 Stk. Schrauben-Kaltwassersatz
  • 1 x Kältemaschine mit Turboverdichter in Bau-Abschnitt 1
  • 2 x Kältemaschinen mit Schraubenverdichtern in Bau-Abschnitt 1
  • 4 x Kältemaschinen mit Schraubenverdichtern in Bau-Abschnitt 2+3

Die Aufgabenstellung

Die großen Verkaufsflächen, sowie der Passagenbereich und diverse Sondernutzungen verursachen bei Einkaufzentren in der Regel einen großen Kühllastbedarf. Die Last ist zu großen Teilen witterungsunabhängig und liegt über viele Stunden an sechs Tagen die Woche an. Zudem wurde das Objekt in mehreren Bauabschnitten erstellt und die Leistung dann zusammengefasst. Es galt eine Kälteerzeugung zu konzipieren, welche Leistung, Langlebigkeit und Modulierbarkeit gleichermaßen erfüllt.

Unsere Lösung

Für große Einzelleistung, die zudem langlebig sind, bieten sich Verdichtertechnologien wie Turbo- und Schraubenkompressoren an. Für den Bauabschnitt wurden daher eine Turbo-Maschine mit maximaler Einzelleistung und zwei kleinere Schraubenmaschinen gewählt. Vier weitere Schraubenmaschinen versorgen die Bauabschnitte 2 und 3.

Produkte die im Einkaufszentrum Boulevard Berlin im Einsatz sind

  • Kälteleistung 750 bis zu 3672kW

Starke Partner

Bei diesem Projekt haben wir in enger Kooperation mit TRANE zusammengearbeitet.

  • Trane

    Ob große Wasserkühlmaschinen oder kompakte Dachgeräte, Trane bietet heute das umfassendste Angebot an Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagensystemen in der Branche. Mehr erfahren

Persönliche Beratung für Ihr Projekt

Wir beraten Sie sowohl bei der Planung, der Umsetzung als auch bei der Auswahl der richtigen Produkte für Ihr Projekt.

 

Tel +49 (0)30 49 97 92 – 0

Mail info@benndorf-hildebrand.eu

Weitere Referenzen

  • Potsdamer Platz Berlin

    Die Kältezentrale am Potsdamer Platz in Berlin - eine der Größten ihrer Art in Europa.
    Ein Kaltwassernetz mit 7,5 km Trassenlänge und einer Gesamtkälteleistung von derzeit ca. 44 MW wird kältetechnisch durch zahlreiche Kälteaggregate versorgt und wird somit zum größten Fernkältenetz Deutschlands.

  • Axel-Springer-Hochhaus

    Im Zuge von Sanierungsmaßnahmen wurden 2018 die bisherigen Kältemaschinen durch hochmoderne Geräte mit ölfreien und magnetgelagerten Turbocorverdichtern abgelöst. Drei Maschinen leisten insgesamt 2,4 Megawatt an Kälte.

  • Amino Frellstedt

    Auf der Liegenschaft wurden nacheinander für die Werke 2 und 4 neue Kühltürme offener Bauart für Prozessanwendungen installiert.

  • Asklepios Klinik Hamburg Heidberg

    Asklepios wurde im Jahr 1985 gegründet und ist heute mit rund 150 Gesundheitseinrichtungen einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland.

  • Hotel Adlon Kempinski Berlin

    Das Hotel Adlon Kempinski ist eines der bekanntesten und luxuriösesten Hotels Deutschlands. Es befindet sich in direkter Nachbarschaft der Botschaft des Vereinigten Königreiches und in unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tores im Herzen Berlins.

  • Einkaufszentrum Boulevard Berlin

    Der Boulevard Berlin ist mit 76.000 m² Verkaufsfläche – neben der etwa gleich großen Mall of Berlin – das zweitgrößte Shoppingcenter Berlins und bietet Platz für rund 140 Geschäfte und gastronomische Betriebe.